• Mehr als Sand, Holz + Blech
    Die Bad Kreuznacherin Gisela Spiel vermittelte mit ihrer Ausstellung im "mach ebbes!" mit Bildern und Skulpturen einen Eindruck ihres Ideenreichtums und ihrer Experimenttierfreude. Dabei verwendete sie die verschiedensten Materialien, von Acrylfarben über Metall, Holz und Sand bis Blech. Die Resonanz bei den Besuchern war überwältigend.

    Informationen
     Bilder der Ausstellung

    Kontakt
    Gisela Spiel bei der Arbeit

Aktuelles

Klangschalen erleben und mehr darüber erfahren - dazu laden Maresi Mengel, Klangtherapeutin und Entspannungs- pädagogin, und Carolin Appelfelder am Samstag, 12. Dezember, von 16 bis 18.30 Uhr ins "Mach ebbes!" ein.
Die Wintersonnenwende wird als Beginn einer kraftvollen Zeit gefeiert. Das Wissen um die Legenden und Rituale kann bei Kursen mit Maresi Mengel am Samstag, 19. September, um 16 und 18.30 Uhr wieder mit Leben erfüllt werden.
Eine offene Schreibgruppe unter der Leitung von Martina Berg trifft sich einmal im Monat im "mach ebbes!", und zwar nach Absprache jeweils an einem Samstag von 10 bis 13 Uhr.
Interessierte können jederzeit in diese Gruppe einsteigen und sich in kreativem Schreiben üben.
Cäcilia Brantzen lädt zum offenen Malen und Basteln ein.
Im Jahr 2019 herrschte reger Betrieb im "mach ebbes!" Die Chronik zeigt in Auszügen, wie vielfältig das Angebot an Kursen und anderen Aktivitäten war.
n-etwork GmbH - Webdesign IT-Support Netzwerke, Bad Kreuznach