• Verschiedene Ansichten VI
    Der Maler und Bildhauer Markus Hilla stellte im Juli/August 2016 Gemälde und Skulpturen im „mach ebbes!“ aus. Titel: Verschiedene Ansichten VI.
    zur Bildergalerie
  • Farbenreich
    Monika Botz präsentierte im Februar 2016 eine Reihe von groß- und kleinformatigen Acryl- und  Aquarellbildern, in denen die Farbkon- stellationen die Hauptrolle spielen. Neben abstrakter Kunst gilt ihre besondere Leidenschaft den Bereichen Illustration und Postkartendesign.
    zur Bildergalerie
  • Tiffany und Kuscheltiere
    Geschenkideen der besonders reizvollen Art wurden am im November 2015 im „mach ebbes!“ angeboten. Anni Schneider zeigt Tiffany-Glaskunst, Silke Dettmann vor allem Kuscheltiere.
    zur Bildergalerie
  • Das Raumangebot
    Im "mach ebbes!" gibt es eine Fülle von Angeboten, wie die Chronik 2018 zeigt. Gerne können auch neue Kurse und Veranstaltungen ins Programm aufgenommen werden.
    zur Bildergalerie
  • „mach ebbes!“ ist eröffnet
    Hier wurde es erstmals nach der Sanierung so richtig lebendig. Zahlreiche Gäste beglückwünschten die Besitzer zum gelungenen Werk und wünschten, dass sich der Ausstellungsraum und die Kreativ-Arbeitsplätze rasch mit Leben füllen.
    zur Bildergalerie
  • New Light & New Art
    Die Malerin Anne Altmann und der Lichtdesigner Andreas Becker gestalten  unter dem Titel „New Light & New Art“ eine Ausstellung der besonderen Art: Sie zeigt Gemälde aus ihrer jüngsten Schaffensperiode, und er leuchtet die Bilder und den Ausstellungsraum so aus, dass daraus ein Gesamtkunstwerk entsteht.
    zur Bildergalerie
  • Malen mit Walter Brusius
    Der Künstler Walter Brusius, in der Bad Kreuznacher Altstadt zu Hause, hat im "mach ebbes!" schon mehrere Malkurse geleitet. Das besondere: Tipps und Anleitung gab es vom Meister, und zugleich waren die Kurse ein Gemeinschaftserlebnis, bei dem sich die Teilnehmer auch untereinander austauschten und beflügelten.
    zur Bildergalerie
  • Inspiration aus der Natur
    Drei kreative Frauen aus dem Nahe-Raum zeigten in der Adventszeit 2015 Objekte aus Materialien, die die Natur zur Verfügung stellt: Holz, Steine, Ton… - Nicole Gerhardt, Marlene Theobald und Marita Fleck.
    zur Bildergalerie
  • Herbstfarbe
    Der Bad Kreuznacher Künstler Nico Cappiello lenkt in seinen Bildern den Blick auf die wärmere Seite des Herbstes mit seinen charakteristische Farbtönen und Farbenspielen in der Natur unseres Nahelandes. Seine Technik: Öl auf Leinwand. Bezaubernd sind auch seine Drechselarbeiten, die er in seiner Ausstellung im "mach ebbes!" zeigte
    zur Bildergalerie
  • Malerische Töpferkunst
    Die Kunsthandwerkerin Helke Greb zeigte Handformfliesen in Niederrheinischer Irdenware.
    zur Bildergalerie
  • Gemälde von Jacob Thon
    Auf die Rückwand der Kunst- und Kreativwerkstatt "mach ebbes!" in der Bad Kreuznacher Altstadt wurde ein fröhliches Jahrmarktsbild des Volkszeichnerst Jacob Thon übertragen. Zahlreiche Besucher kamen zum "mach ebbes" in die Schulgasse und bewunderten im Rahmen eines kleinen Umtrunks das Gemälde an der Wand des rund 300 Jahre alten, sanierten Denkmalgebäudes.
    zur Bildergalerie
  • Mehr als Sand, Holz + Blech
    Die Bad Kreuznacherin Gisela Spiel vermittelte mit ihrer Ausstellung im "mach ebbes!" mit Bildern und Skulpturen einen Eindruck ihres Ideenreichtums und ihrer Experimenttierfreude. Dabei verwendete sie die verschiedensten Materialien, von Acrylfarben über Metall, Holz und Sand bis Blech. Die Resonanz bei den Besuchern war überwältigend.
    zur Bildergalerie
  • In Erinnerungen geschwelgt
    So richtig schön in Erinnerungen schwelgen konnten die rund 70 Besucher, die sich in der Mannheimer Straße 55 über die Entwicklung des ehemaligen Schokoladenladens Mathias zur Kunst- und Kreativwerkstatt „mach ebbes!“ informierten. Das Stadtarchiv hatte im Rahmen seiner Aktion „Geschichtshäppchen“ zu diesem Treffen eingeladen, Archivarin Franziska Blum-Gabelmann begrüßte die Gäste.
    zur Bildergalerie
  • Tag der offenen Tür
    "mach ebbes!" hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Gelegenheit für viele Besucher, sich über die Angebote der Kunst- und Kreativwerkstatt zu informieren.
    zur Bildergalerie
  • KH - Kunst Heute
    Die jungen Künstler Aljona Glebowa und Eric Dilly stellten unter dem Motto "experimentell. facettenreich. multikulturell." im Dezember 2016 ihre Werke im "mach ebbes!" aus.
    zur Bildergalerie
  • Gemälde von Christel Bittmann
    Die Malerin Christel Bittmann zeigte im „mach ebbes“ eine Auswahl ihrer Ölgemälde, die im Laufe von vielen Jahren entstanden sind.
    zur Bildergalerie

Aktuelles

Einen Abendretreat bietet Achtsamkeits- & Reiki Trainerin Carmen M. Thomas an. Jeweils 18.30 bis 20 Uhr.
Christine Lukas bietet im "mach ebbes!" ein praktisches Resilienztraining an.Termin:
Freitag, 25. Oktober 2019
Eine offene Schreibgruppe unter der Leitung von Martina Berg trifft sich einmal im Monat im "mach ebbes!", und zwar nach Absprache jeweils an einem Samstag von 10 bis 13 Uhr.
Interessierte können jederzeit in diese Gruppe einsteigen und sich in kreativem Schreiben üben.
Im Jahr 2018 herrschte reger Betrieb im "mach ebbes!" Die Chronik zeigt in Auszügen, wie vielfältig das Angebot an Kursen und anderen Aktivitäten war.
Qigong-Kurse und Workshops bietet Sabine Kerse an. Das Ziel: Entspannt und voller Energie zu mehr Wohlbefinden!
n-etwork GmbH - Webdesign IT-Support Netzwerke, Bad Kreuznach